Leyla

Leyla, weiblich, ca. 2011, groß, ca. 60cm, ca. 40kg.

 

Leyla, oder wenn die Hoffnung schwindet......

 

Leyla wurde von ihren Besitzern in die Tötung abgeschoben. Dort wurde sie von einer Rescuerin gesehen und gerettet. Doch wenn man denkt, dass Leyla dort in Sicherheit war,..... nein. Wir wissen nicht genau, was dort vorgefallen ist. Angeblich soll Leyla 2 andere Hunde Tod gebissen haben. Irgendwas mit ihren Welpen, die man ihr Weg genommen hat. Was wirklich geschah, wissen wir nicht....

Aber anstatt, dass man ihr die Chance gibt alleine einen Kennel zu bekommen... nein, stattdessen hat man sie zurück in die Tötung gebracht. Mit der Bitte sofort zu Töten!!!! Zum Glück wurden wir darüber informiert und handelten gleich. Seit 2016 ist Leyla jetzt bei uns.

 

Leyla ist eins der liebsten und tollsten Wesen auf dieser Welt. Sie ist so unglaublich lieb und verschmust. Und sie sehnt sich so sehr nach Aufmerksamkeit. Wenn man an ihrem Kennel vorbei läuft, fängt sie ganz arg an zu schreien und zu weinen, bis man endlich zu ihr geht und sie streichelt. Dieser kurzer Moment der Aufmerksamkeit und Zuneigung bedeutet Leyla so viel! Bitte helft ihr, damit sie endlich die Liebe und Zuneigung bekommt, die sie verdient und so sehr braucht. Leyla leidet so sehr im Kennel....

 

Leyla zeigt keinerlei Aggression gegenüber den Hunden in den anderen Kennels. Mittlerweile lebt sie nun schon seit einem Jahr mit 2 anderen Hunden zusammen. Ohne Probleme! Aber zur Sicherheit wäre sie als Einzelhund ideal. Zumal sie dann die Liebe nicht teilen müsste.

 

Bitte helft Leyla ihr Leben im Glück zu finden!!!!!