Rina

Rina, weiblich, ca. 2013, groß, ca. 50cm, ca. 25kg.

 

Auch wenn Rina auf den ersten Blick wie ein Allerweltshund aussieht, ist das überhaupt nicht der Fall. Das auffallendste an ihr, sind wohl ihre viel zu großen Ohren und die schiefen Zähne. :)

Doch Rina ist noch so viel mehr!!!!!!! Rina ist die absolute Ulknudel schlecht hin! Sie liebt es zu spielen und jede Menge Unsinn zu machen. Sie ist immer freundlich und lieb. Immer offen, für alles Neue. Und Menschen... findet sie super!!!!!!!!!!!!

 

Rina fand ihren Weg 2014 zu uns. Sie war einer der "geretteten" Snowdogs. Ihr Leben war bestimmt nicht leicht. Aus der Tötung gerettet, um dann vergessen zu werden.

Und seit dem wartet Rina. Jeden Tag... und jeden Tag wieder aufs neue. So lange schon!!!!!!!!!!

In all der ganzen Zeit, hat sich noch nie jemand für Rina interessiert. Keine Anfrage... keine Patenschaft. Niemand der an sie denkt....

Und dabei ist sie doch sowas von was ganz besonderen. Ja, vielleicht muss man zweimal hin schauen. Liebe auf den 2. Blick???? 

 

Ja, wir geben es zu... Wir sind absolute Rina-Fans!!!!!!!! Diese Nase ist einfach nur mega toll! Man kann es kaum in Worte fassen. Man muss Rina einfach kennen lernen und schon ist man verliebt. Diese Seele hat soviel Liebe zu geben. Rina erobert einen sofort mit ihrer herzlichen und liebevollen Art. Sofort wird man umarmt und abgeschleckt. Und dann hat man Rina am Hintern kleben. Denn alles was diese kleine Seele möchte, ist geknuddelt und geliebt werden. Und wer kann bei solchen Ohren schon nein sagen????

 

Unser Traum für Rina... Endlich ein eigenes Zuhause. Endlich die Liebe, die sie so sehr verdient! Endlich toben, spielen und Unsinn treiben. Endlich geborgen sein. Endlich geliebt...… Wann geht dieser Traum in Erfüllung???