Tina

Tina, Weiblich, ca. 2013, ca. 18kg, mittelgroß, ca. 35cm 

 

Tina wurde 2015 aus Pallady gerettet, zusammen mit ihren Welpen. Gerettet, um bei uns abgeladen und dann vergessen zu werden. Oder man drückte sich vor den Kosten..... Tinas Welpen waren sehr krank... trotz Unterbringung in der Klinik, kam jede Hilfe zu spät.  Und mit jedem kleinen Welpen der unsere Welt verließ, ging auch ein kleiner Teil von Tina..... Man kann sich wohl kaum was schlimmeres vorstellen, als seine Babys zu verlieren....

 

Tina ist sehr sehr lieb und freundlich. Sie ist eine kleine aufgeweckte Hündin. Doch Pallady hat seine Spuren hinterlassen. Menschen haben ihre Spuren bei ihr hinterlassen.....Anfangs ist sie etwas  scheu und unsicher. Als ob sie erstmal warten würde, ob was schlimmes passiert. Aber dann.... ist sie nicht mehr zu halten. Sie ist soooooo verschmust.... Sie musste in ihrem Leben so viel entbehren und hat so viel verloren.... Tina sucht Menschen, die ihr Herz wieder mit Liebe und Wärme füllen.

 

Sie macht sich immer so klein. Versteckt sich, in jeder Ecke. Unscheinbar... Hauptsache sie wird nicht gesehen.  Und dabei kann man sich kaum was süßeres als die kleine Maus vorstellen. Mit ihren wunderschönen Kulleraugen. Die soviel Leid erzählen.... soviel Traurigkeit.....

 

Wo sind Tinas Menschen, die ihr wieder Hoffnung geben????? Die ihr zeigen wie schön das Leben ist. Die sie ihren Kummer und ihr Leid vergessen lassen???? WO SEID IHR????????

 

 

Tina ist kastriert, gechippt, entwurmt, geimpft und mit einem EU-Pass. Vor der Reise wird noch der 4DX-Test gemacht. Nach einer positiven VK und einem unterzeichneten Schutzvertrag darf sie dann ihre Reise antreten.

Die Schutzgebühr beträgt 280€ und beinhaltet alle anfallenden Kosten.