Schroeder

Schroeder, männlich, geb. 12/2018, mittelgroß, ca. 45cm.

 

Schröder wurde zusammen mit seinen Geschwistern mitten im Winter auf dem Feld gefunden. Anscheinend wurden sie zusammen ausgesetzt.

Schröder ist anfangs sehr vorsichtig und schüchtern gegenüber Menschen. Bisher hatte er wohl nicht sehr gute Erfahrungen gemacht und die haben den kleinen Mann geprägt. Lässt man ihm aber etwas Zeit und überzeugt ihn mit ein paar Leckerlies, dann wird dieser hübsche Schatz sehr neugierig und auch mal ganz schön frech.

Schröder braucht einfach etwas Zeit und Geduld. Eine Familie ohne kleine Kinder wäre ideal. Ein Ersthund wäre super, an dem er sich orientieren kann. Wir sind überzeugt, gibt man den kleinen Mann eine Chance, wird er zum absoluten Herzensbrecher.

Schröder ist verträglich mit anderen Hunden.