Bossy

Bossy, männlich, ca. 2016, ca. 50cm

 

Bossy fand seinen Weg aus der Tötung von Braila zu uns. Was er dort erlebt hat, hat ihn geprägt.

 

Bossy ist noch sehr unsicher und vorsichtig gegenüber Menschen. Erwartungsvoll und neugierig schaut er einen an. Leckerlies super, nehm ich! Doch für mehr Kontakt langt das gewonnene Vertrauen noch nicht.

 

Bossy braucht ein ruhiges Zuhause, mit viel Zeit und Geduld. Ohne Kinder. Ein souveräner Ersthund wär ideal, an dem er sich orientieren kann.

 

Bossy ist ruhig und sehr ausgeglichen. Eine absolute wunderbare Seele, die leider schon zu viel erleben musste in ihrem Leben.

 

Bossy ist verträglich mit anderen Hunden.