Arrimo

 

Arrimo, männlich, ca. 2008, groß, ca. 55cm.

 

 

Arrimo fand seinen Weg aus der Tötung Pallady zu uns. Das war 2015... vor vielen vielen Jahren.

Arrimo ist sehr menschenbezogen, freundlich, lieb, ruhig und ausgeglichen. Ja, er hat ein paar Grämmchen zu viel. Und da liegt auch das Hauptproblem von Arrimo. Arrimo ist sehr futterneidisch und dominant wenn es um das Futter geht. Teilen, steht außer Frage. Zusehen darf man manchmal.

Dabei ist Arrimo so ein lieber Kerl. Nur wenn es ums Futter geht, kennt er weder Freund noch Feind....

 

Arrimo sucht ein ruhiges Zuhause, er ist ja auch nicht mehr der Jüngste. Gassi gehen, chillen, Bauch kraulen lassen. Mehr wünscht sich unser Opi auf seine alten Tage nicht mehr. Einfach nur Hund sein dürfen.

 

Arrimo ist unheimlich liebenwert. Er ist so ruhig und total lieb. Er liebt es gestreichelt zu werden. Aufmerksamkeit zu bekommen. Unser Opi hätte es so sehr verdient, auf seine letzten Jahre noch ein gemütliches Körbchen zu bekommen.

 

Arrimo ist verträglich mit anderen Hunden. Außer beim Futter!!!!!