Basco

Basco, männlich, geb. ca. 2008, ca. 55cm, ca. 30kg

 

Dieser große Kerl ist ein ganz lieber und ruhiger Zeitgenosse.

Nach dem ganzen was er durchlebt hat, brauch er jetzt etwas Ruhe.... Er hat die Hölle durchlebt. Erst aus der Tötung nach Barcea gerettet, doch statt in Sicherheit zu sein, war es die Hölle auf Erden...

 

Doch nun ist er bei uns und darf die nötige Ruhe genießen. Aber was er wirklich bräuchte, wäre ein Zuhause wo er ankommen kann und einfach noch seine Zeit genießen darf. Bei einer Familie mit viel Liebe und vielleicht sogar noch anderen Hunden. Denn mit denen versteht er sich super.
Menschen gegenüber ist er Anfangs noch etwas scheu. Aber bei seiner Geschichte kann man ihm das nicht übelnehmen.
Mit Zeit, Liebe und Geduld, wird er bald wieder lernen zu vertrauen und das Leben genießen.