Bolt

Bolt, männlich, ca. 2009, ca 30kg, Groß, ca. 55cm.

 

Bolt, der unscheinbare sanfte Riese. Bolt, der so viel Liebe zu geben hat. Bolt, der immer wartet, bis er endlich an der Reihe ist. Doch wann ist er endlich an der Reihe, in sein eigenes Zuhause zu reisen????

 

Bolt fand seinen Weg 2014 zu uns. Auch er war einer der "Snowdogs". Gerettet, um dann vergessen zu werden. Doch er wurde nicht vergessen!!!!!!!!!!!

Bolt ist eine ganz besonders sanfte Seele. Er ist liebevoll, ruhig und ausgeglichen. Ein absolutes Goldstück. Ja, er ist nicht gerade der kleinste. Und auch nicht gerade der Auffälligste. Bolt zieht es lieber vor, zu warten, anstatt sich dazwischen zu drängeln. Zu viel Trubel mag er gar nicht. Da zieht er ein ruhiges Plätzchen vor und beobachtet lieber. 

 

Bolt ist 2015 an Babiose erkrankt. Lange haben wir um ihn gekämpft und haben gewonnen. Doch soll der Kampf umsonst gewesen sein?? Bolt wartet jetzt schon so lange, dass ihn endlich jemand sieht. Endlich jemand nach Hause holt. Endlich ihm die Ruhe und Geborgenheit gibt, die er so dringend benötigt. In all den Jahren hat sich niemand für ihn interessiert. Keine Anfragen. Keine Patenschaft.... Und dabei möchte Bolt doch nur geliebt werden.

 

Ein ruhiges Plätzchen, den Bauch kraulen, und Bolt wäre der glücklichste Hunde der Welt!!!!!!!!!! Doch zu seinem Glück fehlen seine Menschen!

 

Bolt ist kastriert, gechippt, entwurmt, geimpft und mit einem EU-Pass. Vor der Reise wird noch der 4DX-Test gemacht. Nach einer positiven VK und einem unterzeichneten Schutzvertrag darf er dann seine Reise antreten. 

Die Schutzgebühr beträgt 150€ und beinhaltet die Transportkosten sowie die letzten Reisevorbereitungen. Alle weiteren Kosten werden von uns übernommen.