Pacho

Pacho, männlich, ca. 2007, ca. 25kg, mittelgroß-groß, ca. 50cm, 

 

 

Pacho.... über ihn könnten wir soviel erzählen... Pacho fand seinen Weg aus Barcea zu uns. Seine Narben, erzählen seine Geschichte. Er musste kämpfen, um zu überleben. Sich verteidigen, damit er selbst nicht stirbt. Pacho hat soviel schlimme Dinge erlebt... man kann nur den Kopf darüber schütteln und sich fragen, wie seine Seele das aushalten konnte.

 

Doch Pacho ist eine der liebsten und geduldigsten Seelen die wir kennen. Geduldig wartet er am Zaun, bis ihm endlich jemand kurz seine Aufmerksamkeit schenkt. Denn gestreichelt zu werden ist für ihn das Größte. Leckerlies... pfffff, streichel mich weiter!!!!

 

Pacho ist ruhig, ausgeglichen, lieb und freundlich. Ein Traum von einem Hund!!!!! 

 

Wo sind Pachos Menschen, die ihm endlich nach soooooo langer Zeit zeigen, hier ist Dein Zuhause! Hier bekommst Du Liebe und Geduld! Hier wirst Du verwöhnt! Hier sorgen wir für Dich!!! Wo seid Ihr????????????????

 

Pacho wartet schon so lange! Der Shelter soll nach all seinen Qualen nicht das Ende sein! Nur einmal im Leben soll Pacho Glück erfahren! Gibt es ein Happy End für ihn????????????????

 

 

Pacho ist natürlich kastriert, gechippt, entwurmt, geimpft und mit einem EU-Pass. Vor der Reise wird noch der 4DX-Test gemacht. Nach einer positiven VK und einem unterzeichneten Schutzvertrag darf er dann seine Reise antreten.

 

Die Schutzgebühr beträgt 150€ und beinhaltet die Transportkosten sowie die letzten Reisevorbereitungen. Alle weiteren Kosten werden von uns übernommen.