Socke

Socke, weiblich, geb. 07/2018, wird groß bis ca. 60cm 


Socke ist welpentypisch verspielt, frech und sehr neugierig. Menschen gegenüber ist sie offen und zutraulich.


Socke wird nur gechippt, entwurmt, geimpft und mit einem EU-Pass vermittelt. Vor der Reise wird noch der 4DX-Test gemacht. Nach einer positiven VK und einem unterzeichneten Schutzvertrag darf sie dann ihre Reise antreten.


Die Schutzgebühr beträgt 250€ und beinhaltet alle Kosten.

 

Wenn Du Socke kein Zuhause geben kannst, ihr aber dennoch helfen möchtest, dann werde doch ihr Pate! Dadurch ist sie monatlich immer versorgt. Es sind 35€ im Monat, die dafür sorgen, dass sie Futter hat und tierärztlich versorgt werden kann. Auch als Teilpate (Futterpate 12,50€) wärst Du eine große Hilfe für sie. Socke wäre dir auf ewig dankbar! Egal für was Du Dich entscheidest. Jeder Gedanke an sie bedeutet ihr viel!