Wir bauen einen Shelter!

Der große Tag rückt immer näher! Wir wollen, müssen, dürfen, sollen... anfangen! 😊
Bereits letztes Jahr konnten wir Dank einem Engel unser Grundstück kaufen.
25000qm!!!!
Dieses Grundstück soll nicht nur ein Shelter werden. Es soll ein Zuhause für viele Hunde sein.

Das Grundstück wird in 4 Abschnitte eingeteilt:
- Shelter
- Open Shelter
- Klinik, Park und Pet Hotel
- Sorins Bereich

Shelter:
Derzeit haben wir knapp 400 Hunde in unserer Obhut. Für diese Hunde haben wir die Verantwortung übernommen. Verantwortung heißt nicht nur Verpflegung, Dach überm Kopf und Impfen. Verantwortung bedeutet auch, dass die Hunde ein schönes Leben haben.
So traurig es auch ist, nicht alle Hunde werden ein Zuhause finden. Was passiert mit diesen Hunde? Ein Leben, Trist und ohne Abwechslung in einem viel zu kleinen und überfüllten Kennel?
Nein! Wir wollen unseren Hunden ein tolles Leben ermöglichen!
Der Shelter wird ca. 6000qm groß sein. 90 Kennels, mit jeweils 5x10m. 50 qm für 5-6 Hunde. Platz zum Toben, spielen und chillen!
Desweiteren werden zusätzlich Auslauf-und Spielbereiche gebaut. Damit die Hunde Abwechslung und Bewegung haben.
Eine separate Quarantäne ermöglicht es Neuankömmlingen erst mal in Ruhe anzukommen und medizinisch versorgt zu werden.
Auch werden unsere Mitarbeiter dort ein schöne Wohnmöglichkeit bekommen.

Open Shelter:
Auf 5000qm dürfen hier die Hunde ihren Lebensabend verbringen, die nicht in die Vermittlung gehen.
Hunde, die mit Menschen nichts zu tun haben möchten, können hier in Sicherheit und ohne Zwang in Ruhe leben.

Klinik, Pet Hotel und Park:
In der Klinik möchten wir Besitzern die Mögkichkeit geben, ihre Hunde kastrieren und behandeln zu lassen.
Das Pet Hotel wird eine Einnahmequelle für den Shelter sein. So das monatliche Kosten gedeckt werden können.
Und im Park darf man einfach seine Zeit verbringen.

- Sorins Bereich:
Hier darf Sorin sein Häuschen bauen. Auch werden nach und nach 2-3 Bungalows für Besucher entstehen. So können Paten ihre Hunde besuchen und sind ganz nah am Shelter.
Ein weiteren Teil nutzen wir für eine Obstbaumanlage. Auch hier fließen die Einnahmen in den Shelter.

Nach und nach werden wir zusammen mit Euch etwas unglaublich tolles Aufbauen.
Schritt 1 ist der Bau des Shelters. Wir rechnen mit ca. 70000-100000€.
Das ist viel viel Geld. Aber es wird sich für die Hunde lohnen!


Wir freuen uns gemeinsam mit Euch diesen Riesen Schritt zu gehen. Lasst uns gemeinsam die Welt für unsere Hunde verändern! 😘

Vielen Dank für Eure Hilfe! 😘😘😘
Soul Dog Sisters e.V.
DE 23 5095 1469 0003 0948 31
BIC: HELADEF1HEP
Paypal: soul-dog-sisters@web.de
Verwendungszweck: Shelterbau