Cheyenne

Cheyenne, weiblich, ca. 11/2019, ca. 50cm.

 

Cheyenne ist eine ganz zarte und besondere Seele. Sie ist Menschen gegenüber noch sehr unsicher und ängstlich. Vom Wesen her, ist sie eher ruhig und ausgeglichen.

 

Cheyenne braucht ein ruhiges Zuhause, mit viel Zeit, Liebe und Geduld. Ein souveräner Ersthund wäre ideal, an dem sie sich orientieren kann.

Cheyenne kommt im Shelter leider nicht zur Ruhe. Sie braucht ihr eigenes Tempo und Ruhe, um Vertrauen aufbauen zu können.

Cheyenne ist verträglich mit anderen Hunden.