Filou

Filou, männlich, ca. 10/2016, mittelgroß, ca. 45cm.

 

Filou wurde als Welpe aus der Tötung Bragadiru gerettet. Leider ist er an Staupe erkrankt. Wir haben lange um Filou gekämpft und gewonnen. Doch leider ist ein Staupetick zurück geblieben. Das äußert sich mit einem leichten Wippen am ganzen Körper.

Filou ist nicht ansteckend. Doch zur Sicherheit sollten bereits vorhandene Hunde geimpft sein.

 

Filou ist einer der süßesten Schätze die es überhaupt gibt. Er ist sehr freundlich und neugierig. Gegenüber Menschen ist er anfangs etwas zurückhalten. Er kennt ja auch noch überhaupt nichts.

Mit anderen Hunden ist er verträglich. Sehr verspielt. Er liebt das toben und spielen.

 

Filou sucht Menschen, die ihm Stück für Stück die Welt zeigen. Wie aufregend und toll alles sein kann. Mit Liebe und Geduld in neue Abenteuer mit ihm starten.